Shopping Ads – Produktanzeigen Werbung (PLA)

Einführung Shopping Ads Kampagnen & Product Listing Ads (PLA)

Unter Shopping Ads versteht man Produktanzeigen Werbung, die überwiegend als Bestandteil der Suchmaschinenwerbung (SEA) auf Basis eines Produktdatenfeeds ausgesteuert wird und in den Universal Search Ergebnissen der Suchmaschinen zu passenden Suchanfragen angezeigt wird. Produktanzeigen können jedoch auch dynamisch zum Beispiel auf Basis der angesehenen Produkte eines Nutzers mittels dynamischer Remarketing Werbung beispielsweise in Display Ads auf anderen Internetseiten geschaltet werden.

Bei den klassischen Product Listing Ads (PLA) wird ein Bild und Name des Produktes inklusive Preis und Versandkosten angezeigt. Seit März 2015 können bei Google auch Produktbewertungen mit den Product Listing Ads (PLA) ausgespielt werden.

Die mit Abstand am häufigsten genutzte Schaltzentrale für Produktanzeigen Werbung ist Google Adwords, wo diese Möglichkeit seit Ende 2011 zunächst kostenlos eingeführt wurde und seit Februar 2013 auf CPC (Cost per Click) Basis ähnlich der normalen Suchmaschinenwerbeanzeigen abgerechnet wird. Ende August 2014 hat Google die ehemaligen PLA-Kampagnen abgeschafft und alle bisherigen PLA-Kampagnen auf die neuen Shopping-Kampagnen umgestellt, die erstmals im Februar 2014 eingeführt wurden und starke Erweiterungen für die Aussteuerung, Analyse und Optimierung der Produktanzeigen Werbung mit sich brachten. Der Produktdatenfeed, als Grundlage für eine Shopping Kampagne, wird über das Google Merchant Center (ehemals Google Base) hinterlegt, länderbezogen konfiguriert und durch eine Verknüpfung mit Google Adwords angebunden.

Seit Mitte Juli 2015 hat auch bing Ads unter Anbindung von bing Merchant in den USA Shopping Kampagnen eingeführt. Wann diese Möglichkeit auch für Deutschland besteht, wurde bisher noch nicht bekannt gegeben.

Statistiken, Studien und Fakten zur Shopping Werbung

  • 16 % aller Suchergebnisse enthalten Product Listing Ads
  • +113 % mehr Shopping Ads Platzierungen im Jahresverlauf von Januar-Dezember 2014
  • 63 % aller Suchergebnisse enthalten Google Adwords Textanzeigen
  • 20,3 % verbesserte Klickrate von PLA im Vergleich zu normalen Textanzeigen

Kombination aus Textanzeigen und PLA – Google Studie 2013

Nutzer die in den Suchergebnissen sowohl Textanzeige als auch Produktanzeige sehen, werden:

  • zu 75 Prozent eher innerhalb der nächsten 30 Tage nach der Marke suchen.
  • zu 90 Prozent eher die Website des Verkäufers besuchen.
  • zu 83 Prozent eher einen Kauf tätigen.

Quellen: Google, Searchmetrics und darauf aufbauende eigene Berechnungen

Google Shopping Feed einrichten & optimieren

Der Google Shopping Feed bildet die Grundlage für Ihren Product Listing Ads Erfolg, da im Gegensatz zur klassischen Suchmaschinenwerbung kein Keyword-Targeting zur Ermittlung der passenden Suchanfragen erfolgt, sondern allein die Produktfeed-Attribute herangezogen werden.

Auch der Qualitätsfaktor bei Google Shopping Ads wird maßgeblich durch einen optimierten Produktdatenfeed und der Klickrate (CTR) bemessen. Erscheinen Ihre Produktanzeigen auf Grund nicht aussagekräftiger Daten und fehlenden Ausschlüssen bei unpassenden Suchanfragen, kann sich dies sehr negativ auf Ihre CTR auswirken. Aber auch die Datenstruktur, Produkt-Attribution über die Mindestangaben hinaus und ein korrektes Mapping shopinterner Kategorien im Abgleich mit der Google Taxonomie sind wichtig. Hierbei ist zu beachten, dass Google je Artikelgruppe wie zum Beispiel Schuhe, Bücher, Videospiele und weitere Bereiche unterschiedliche Attributdaten voraussetzt oder darüber hinaus optional anbietet.

Die automatische Aktualisierung des Google Shopping Feeds kann durch den automatischen Abruf einer XML oder TXT Datei erfolgen oder durch eine API Anbindung sichergestellt werden und sollte mindestens einmal täglich erfolgen.

Dienstleistungen Google Shopping Product Listing Ads

  • Erstellung optimierter Google Shopping Datenfeeds
  • Beratung zur Optimierung bestehender Google Shopping Datenfeeds
  • Einrichtung einer effizienten Google Shopping Kampagne
  • Beratung zur Optimierung Ihrer Google Shopping Kampagne
  • Regelmäßige Optimierung der Product Listing Ads (CPC, CTR, CR, Feed uvm.)
  • Einrichtung dynamischer Remarkting Kampagnen mit Produktinformationen